Die Finger sehen besser als die Augen

Raur fühlen

Als Mann kann ich ein tägliches Beispiel dafür liefern. Bei der Rasur fühle ich immer wieder mit den Fingern, ob irgendwo noch ein paar Bartstoppeln zu fühlen sind. Zu sehen sind die schon lange nicht mehr, trotz Vergrößerungsspiegel. Und zum Schluss die Endkontrolle. Wie schauen und noch einmal fühlen. Ich vermute Frauen machen das auch … Weiterlesen

Babys haben keinen Tastsinn

Kaum zu glauben, aber wahr Chirurgen in aller Welt haben bis in den 80er Jahre hinein, Babys und Kleinkinder ohne schmerzlindernde Betäubung operiert, weil Sie tatsächlich dachten, dass Babys und Kleinkinder den Schmerz noch nicht fühlen könnten. Wie verrückt muss man dafür sein? Übrigens Beschneidungen an Jungen und Mädchen werden heute noch ohne Betäubung durchgeführt. … Weiterlesen

Wirklichkeit kann man nur begreifen

Vom Versehen, verhören und verfühlen Kennen Sie den Satz: „Ich glaube, ich traue meinen Augen nicht“? oder „Ich glaube ich sehe nicht richtig“? Kennnen Sie den Satz: „Ich glaube, ich traue meinen Ohren nicht“ oder „Ich glaube ich höre nicht richtig“? Kennen Sie den Satz: „Ich glaube, ich traue meinen Fingern nicht“? oder „Ich glaube … Weiterlesen

Sechster Sinn – Schmerz

Fühlen mi Kopf

Ich mag das ja nicht wirklich, dass der Schmerz-, der Temperatur- und der Gleichgewichts-Sinn als eigene Sinne erwähnt werden, dann noch der Bewegungs-Sinn. Für mich ist das alles Tastsinn, aber www.dasgehirn.info ist wirklich SUPER und die diese Fachjournalisten machen den Job auf allerhöchstem Niveau ohne Entgelt, soweit ich weiß. Jetzt haben sie im Newsletter 03/2014 … Weiterlesen

Haptisch geht die Post ab

Haptisch geht die Post ab Im April 2006 war der Artikel „Sinnesbad der Gefühle“ in der Psycholgie heute. Darin wurde unter anderem Martin Lindstrom erwähnt. Dieser Däne macht im Moment mit seinem Buch „Brand sense“ nicht nur Furore, sondern zu seiner Kundschaft zählen Unternehmen wie Pepsi, American Express, Lego und Porsche. Seine Kernaussage lautet: „Wenn … Weiterlesen

Brief und Siegel – Vollkommen Haptisch

Brief und Siegel – Voll Haptisch Themen: Brief – Papier Ein-Druck mit dem Aus-Druck Meine eigene (Werbe)-Briefmarke Siegel Preise verhandeln (Hörbuch-Training) Spruch der Woche Spielerisch Kunden überzeugen Newslettertipp Gratis Download Haptik-TV Aktuelle Termine Brief – Papier Briefpapier ist immer haptisch, da es in Händen gehalten wird. Den Händen, und damit gleichzeitig dem Bewusstsein, fällt aber … Weiterlesen

Ja ist denn jetzt schon Weihnachten

Ja, ist den jetzt schon Weihnachten Das war einer der Werbesprüche von Franz Beckenbauer für Eplus, die sich eingebrannt haben. Oder „Hier werden Sie geholfen,“ von Verona Feldbusch für 11880. So ein richtig guter Spruch ist schon Gold wert, nicht nur in der Werbung, sondern besonders auch im Verkauf. Wie sehr wünscht sich ein Verkäufer … Weiterlesen

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leerZurück zum Shop