Schwierige Zeiten

Schwierige Zeiten? Wenn Du einen hilfreichen Arm suchst, schau ans Ende Deines rechten Arms! Selbst ist der Mann / Frau. Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott. Alles Sprüche? In all den Sprüchen steckt zumindest die Möglichkeit, die Fähigkeit zu besitzen, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Verantwortung zu zeigen. Der größte Unterschied […]

Mit einer Berührung schneller zum Abschluss

Mit einer Berührung schneller zum Abschluss Wir wissen alle, dass man Menschen in den Arm nimmt, um sie zu trösten. Das ist die große Geste. Die kleine Geste – man fast jemand an den Arm, um ihn zu berühren, im Halt zu geben, um ihn zu unterstützen. In dieser kleinen Geste liegt jedoch eine Kraft, […]

Kaufen – So nutzen Sie den Sog der Markierung

Kaufen – So nutzen Sie den Sog der Markierung Markierung bedeutet eine Marke setzen – als Zeichen für „Hier war ich“ oder „Das ist Mein“. In meinen Seminaren nenne ich das das „Hundepinkelsyndrom“. Hunde pinkeln an einem Baum oder auf den Boden, um genau diese Marke zu setzen, eben um sein Revier abzustecken oder die […]

Rüde Ausbildungsmethoden

Rüde Ausbildungsmethoden UPS – Da hat aber mal Einer Einen losgelassen. Am Mittwoch war im Pressespiegel der deutschen Versicherungsbörse ein Hinweis auf einen Artikel in der Wirtschaftswoche mit dem Titel „Seltsame Ausbildungsmethoden der Allianz sorgen für Wirbel“. 86.000 mal wurde der Bericht abgerufen. 65 Kommentare wurden abgegeben. Ich konnte diesmal nicht umhin auch einen Kommentar […]

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wenn nicht jetzt, wann dann? Sportler, die einen Wettkampf gewinnen wollen, trainieren lange vor dem Wettkampf, um im richtigen Moment Bestleistungen zu bringen. Kurz vorher ist zu spät. Bergsteiger, die einen neuen Berg erzwingen wollen, bereiten sich lange vor, um neue Höhen zu erreichen. Politiker beschließen ein Konzept, machen sich Ihren Standpunkt klar und bereiten […]

Online-Verkauf boomt ohne Ende

Online-Verkauf boomt ohne Ende   Im Laufe des Jahres 2005 habe ich die Kokon-Vertriebsstrategie entwickelt. Der Grund war einfach, in der Computertechnik hat die Fernwartung mit Netviewer nicht nur aus Kostengründen immer mehr gewonnen. Es war schon 2005 ein Qualitätsmerkmal, dass ein Computerfachmann zu einfachen Software-Problemen eben nicht unnötige Kosten durch Reisezeit verplempert, sondern sehr […]

Erfolgreicher mit Fasten

Erfolgreicher mit Fasten Karneval ist vorbei. Carne-vale bedeutet die Verabschiedung vom Fleisch. Fasten ist seit vielen Jahren für mich persönlich ein elementarer Baustein für Erfolg. Weil Erfolg untrennbar mit der eigenen Gesundheit und mit der Kunst Nein zu sagen zu tun haben. Das der Mensch durch Entbehrung besser zu sich selbst findet beschreibt der folgende […]

Mitmach – Marketing

Mitmach-Marketing Machen Sie Ihre Kunden zu Akteuren. Nichts geht über die Live-Erfahrung, bei denen man selbst zum Mitspieler wird. Der Vater, der dem Neugeborenen die Nabelschnur durchtrennt, das neue Auto, bei dem die „Hochzeit“ (das Verbinden von Fahrwerk, Motorblock und Getriebe mit der Karosserie) auf der Fertigungsstraße mitfeiert, der Nobelkoch, der einen in seine Küche […]

Höchste Zeit für die Kunst des Verkaufens

Höchste Zeit für die Kunst des Verkaufens Wer 2009 nicht verkaufen kann und wird, wird 2010 zur Insolvenzmasse gehören. Die Kunst des Verkaufens kann man lernen, denn Kunst kommt von können, nicht von Wissen. „Eine Idee nimmt man immer mit.“ Wer mit dieser Aussage nach einem Seminar zufrieden ist, sollte jetzt nicht weiterlesen. Wenn Sie […]

Hören ist Tastsinn, also Haptik

Hören ist Tastsinn, also Haptik Hören ist also Fühlen? Es heißt doch „Wer nicht hören will, muss fühlen.“ Also ist doch fühlen intensiver als hören, ja das heißt aber nicht, dass Hören nicht auch schon Fühlen ist. Was wir hören sind Schallwellen, oder noch einfacher beschrieben Schwingungen und die prallen auf unsere Haut, überall auf […]