Haptisch schneller und besser überzeugen

Die geschichte von der Waschmaschine

Wie erklären Sie einem Kind, was heiß ist? Es gibt Dinge, die kann man nicht mit Worten erklären. Wie wollen Sie jemand erklären, was Altersarmut ist, der noch nie in finanziellen Nöten war, der keine Verwandtschaft oder Freunde hat, die von Armut betroffen ist. Wie wollen Sie Qualität mit Worten erklären? Glauben Sie, dass Sie … Weiterlesen

Von linken Typen und dem rechten Weg

rechts vor links

Rechts besser als links Rechts ist die richtige Richtung für Gerechtigkeit. Man geht den rechten Weg oder ist ein linker Typ. Jemanden betrügen nennt man jemanden linken. Warum ist rechts anscheinend besser besetzt als links. Wenn wir von Fortschritt sprechen, unterstreichen wir das sehr oft mit einer Handbewegung nach rechts und der Rückschlag wird mit … Weiterlesen

Die Magie der Berührung

Baby ARD

Am 17.04.2019 abends war ein wundervoller Film in 3sat über die ersten 365 Tage eines Babys zu sehen. Die geheimnisvolle Welt der Babys. Wirklich sehenswert und noch einmal ein toller Beweis wie lebenswichtig und prägend für uns der Tastsinn ist. Natürlich ist die Berührung von extremer Bedeutung für die Entwicklung des Babys. Die Häufigkeit, die … Weiterlesen

Nur nicht Norm

5 Tipps für außergewöhnliche Visitenkarten es gibt bestimmt gute Gründe für die ein oder andere Norm, aber bei Visitenkarten bestimmt nicht. Jeder will und muss heute auffalennen und dann soll dieses wunderbare Werbemittel Visitenkarten durch Norm soooo laaaaangweilig gemacht werde, dass sie keine mehr wirklich mehr wahtnimmt? Schlimmer Fehler. Wie wäre das denn, wenn die … Weiterlesen

Haptisches Verkaufen überzeugt wirkungsvoller

Haptisches Verkaufen überzeugt wirkungsvoller viele Verkäufer schmeißen Ihren Kunden Zahlen und Prozente an den Kopf ohne Ende, dabei kann kein Kunde das wirkungsvoll begreifen. Kunden können und wollen sich auch gar nicht mit Zahlen beschäftigen, die sich dann auch noch mit Lebensrisiken oder Einkommensbußen beschäftigen. Hier ist ein phantastisches Beispiel von Roy Beck der über … Weiterlesen

Ich schlachte ein Huhn

Sarah Wiener wollte von mir einmal wissen, wie Sie Haptik bei Vorträgen nutzen kann. Sie war damals intensiv unterwegs gegen Massentierhaltung. Da kam mir folgende Idee und ich fragte Sie: „Was glaubst Du, wie intensiv ist es für das Publikum, wenn du Ihnen sagst: „Ich schlachte ein Huhn.“ Auf einer Skala von 1-10? Das war … Weiterlesen

Phänomen Haptik

selbst für einen Vollblut-Haptiker, wie mich, ist es gar nicht so einfach, sich der Tragweite und der Wirkungsmacht der Haptik wirklich immer bewusst zu sein. Das Beispiel mit der größten Bedeutung – ohne Haptik, also ohne Tastsinn entsteht kein Bewusstsein, entsteht kein ICH. Später dazu mehr – jetzt geht es erst mal um eine der … Weiterlesen

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leerZurück zum Shop