Virtuelle Haptik

Virtuelle Haptik
Die Schnittstelle Mensch Computer wird immer komfortabler und damit wird die virtuelle wesentlich öfter genutzt und vermehrt angenehm empfunden, ja sogar als besonders attraktiv, siehe iphone.
Dass eine Tastatur und eine Mouse mehr notwendiges Übel, anstatt geniales Instrument ist, ist wohl jedem klar. Auch den Orthopäden und den Physiotherapeuten ist das bekannt.. Mich selbst hat auch einmal ein sogenannter Mousearm erwischt. Also ergonomisch und haptisch absolut suboptimal.
Ob hier die Technik des iphone´s und des ipad´s letztlich die Lösung sind wird sich zeigen, aber über diese Technik wird die Entwicklung auf jeden Fall gehen.
Die Hände und auch der Körper brauchen einfach die Bewegung, um gesund zu bleiben.
Minority Report mit Tom Cuise war so ein wenig Science Fiction, aber mittlerweile gibt es sogar virtuelle Schaufenster und da wird klar, wie faszinierend das eigene Hand-eln ist, davon lebt ja auch das Internet, anstatt das passive Be-Hand-elt werden, ich möchte jetzt nicht den Zahnarzt als abschreckendes Beispiel nennen, aber so ein bisschen hat es was davon. Wen wundert es auch, dass das Bild von Tissot touch ist, die erste Uhr mit Touchscreen ist,die ich selbst gerne trage. www.t-touch.com
Die Wii-Konsole war ein weiterer Schritt im Game-Bereich mit einem enormen Erfolg.
Die Deutsche Bahn bringt jetzt Touchpoint´s in die Bahnhöfe. Touch & Travel, soll das künftige Bezahlsystem heißen. Aber auch hier ist mehr die handelnde Bewegung, als die eigene Aktion des Kunden, gemeint, anstatt die wirkliche Berührung. An den Touchpoint soll nämlich nur das Handy zur Identifikation und zur Bezahlung gehalten werden. Siehe www.touchandtravel.de
Virtuelle Haptik soll bedeuten, das die Berührung nicht real ist, sondern eben „nur“ virtuell, also Computer basiert.
Wirklichkeit entsteht dadurch nicht, es kann nur Wirklichkeit virtuell nachempfunden werden. Das soll heißen, wenn ich einen Knopf virtuell drücke, so weiß ich nicht, wie der Knopf sich real drücken lässt, oder wie der Knopf sich anfühlt. Wer einen Flugsimulator erfolgreich meistert, kann noch lange kein Flugzeug fliegen. Die Simulator-Übungen helfen garantiert die reale Erfahrung schneller zu lernen.
Fazit: Der Mensch ist begeistert, wenn er selbst handeln kann, egal ob real oder virtuell.
Lassen Sie deshalb Ihre Kunden handeln, lassen Sie Ihre Kunden mitmachen, anstatt ihre Kunden nur zu behandeln und nur zu besprechen.
Haptische Verkaufssoftware
Eine haptische Verkaufssoftware ist ein Dialogsystem zwischen dem Kunden und dem Verkäufer. Der Verkäufer soll mit der haptischen Verkaufssoftware alleine nichts erreichen und der Kunde soll mit der haptischen Verkaufssoftware alleine nicht zurechtkommen. Er braucht den Verkäufer als Moderator und Hilfesteller.
Eine haptische Verkaufssoftware ist die Software, die sich über den Laptop oder PC des Verkäufers an den Kunden wendet. Sie ist also auf die Bedürfnisse und Denkweise des Kunden zugeschnitten. Dieses Verkaufsprogramm soll den Kunden über Neugier in einen Dialog führen, der letztendlich immer ans gewünschte Ziel führt, jedoch nicht zwingend linear verläuft wie viele Präsentationen, die dann zum typisch passiven Fernsehverhalten führen, sondern frei beweglich im gesamten Programm, so dass der Kunde mit dem Verkäufer jederzeit von jeder Stelle an jede andere Stelle springen kann. Das bedeutet natürlich für den Verkäufer, dass er sich in dem Programm auskennen muss, um den Kunden situationsgerecht an die richtige Stelle zu führen.
Eine haptische Verkaufssoftware ist ein Programm, das Einwände des Kunden typ- und gehirngerecht behandelt, weil die meisten Spontangedanken (siehe Beispiel Assoziationsverhalten) des Kunden vom Programm treffend beantwortet werden.
Gehirngerecht bedeutet, der Kunde bekommt alle Informationen für die linke und für die rechte Gehirnhälfte. Für die linke Gehirnhälfte gibt es Statistiken, Zahlen und sachliche Argumente, für die rechte Gehirnhälfte gibt es Bilder, Grafiken, Volksweisheiten, bildhafte Vergleiche. Es ist wichtig, noch einmal zu betonen, dass eine haptische Software einen Dialog zwischen Verkäufer und Kunde erzeugt und fördert, sie ist keine Software, die einen Verkäufer ersetzen soll oder nur für den Verkäufer ist.
Diese System nutzt auch die Deutsche Bank in ihrer haptischsten Geschäftsstelle, die es gibt.
Diese Geschäftsstelle wurde genau wie ich, im Reiseführer „Innovative Dienstleistungen auf dem Weg zur Weltspitze“ als Auszeichnung der Universität Leipzig aufgeführt.
Genau so funktioniert auch PC-Häppi 2010.
PC-Häppi 2010 ist da.
PC-Häppi ist seit 1994 in der Branche nicht wegzudenken. Besonders für die, die Ihren Kunden nicht kaputt beraten und überinformieren wollen. Weil jeder erfolgreiche Praktiker weiß: „Fachidiot schlägt Kunden tot.“ Das soll nicht bedeuten, dass man kein Fachmann sein soll, sondern das bedeutet, dass der Fachmann die Kunst beherrschen muss, das Komplizierte dem Kunden so einfach wie möglich zu machen.
PC-Häppi macht die Bedarfsermittlung in allen Versorgungssparten RENTE, BU, UNFALL, KRANKEN und RISIKOLEBEN so einfach, dass der Kunde das Programm fast alleine bedient und sich seinen Bedarf selbst errechnet.
PC-Häppi ist wahrscheinlich immer noch die einzige Software, die für den Kunden bedienbar ist, zumindest unter Anleitung des Verkäufers.
Auf jeden Fall ist der Trend Mit- oder Selbstmachen durch Internet noch stark beschleunigt.
Kennen Sie eine Software, mit der Ihr Kunde in 3 Minuten den Bedarf begreift und in 5 Sparten konkrete Zahlen hat?
PC-Häppi 2010 kann´s.
Hier mehr Infos
Hier bestellen
Mit Zufriedenheitsgarantie:
Sollten Sie nicht zufrieden sein, erhalten Sie Ihre Investition zurück.
Ohne Wenn und Aber bis 3 Wochen nach dem Kauf. Fairer geht es nicht.
PC-Häppi 2010 – Die neue Version ist wieder ein großer Fortschritt aus folgenden Gründen:
Die Rentenhöhen wurden der aktuellen Entwicklung gemäß nach unten angepasst
Die erhöhten Netto-Einkommen wurden eingearbeitet, somit sind die Versorgungslücken wieder nicht unerheblich gewachsen
Die Berechnung des Krankentagegeldes wurde angepasst
Der Haptische Inflationsschieber wurde in der Ergebnisübersicht integriert, so kann wer will mit einem Klick in die Berücksichtigung der Inflation wechseln.
UPDATE
Mit Zufriedenheitsgarantie:
Sollten Sie nicht zufrieden sein, erhalten Sie Ihre Investition zurück.
Ohne Wenn und Aber bis 3 Wochen nach dem Kauf. Fairer geht es nicht.
Spruch der Woche
Selbstdenken ist der höchste Mut. Wer wagt, selbst zu denken, der wird auch selbst handeln.
Bettina von Arnim, (1785 – 1859)
Gratis Downloads
Der Haptische Inflationsschieber ist eine genial einfache kleine Software mit der Ihr Kunde an Ihrem Rechner selbst herausfinden kann, wie Vermögensbildung funktioniert. Das Programm erhalten Sie auf Anfrage auch für Ihre Homepage.
Mit den Haptischen Preis/Nutzen-Karten haben Sie bei der Preisverhandlung jetzt auch virtuell gute Karten in der Hand!
Die Haptische Verkaufssoftware PC-Häppi (DM-Version 1994), die (fast) von alleine dem Kunden 4 Sparten verkauft. Oder wie man in 2 Minuten auf den Punkt kommt – LV-BU-Unfall-KT.
Medien
Hier finden Sie eine Übersicht an Medien, die Ihnen den einfachen Einstieg in das Thema „Haptisches Verkaufen“ für mehr persönlichen und verkäuferischen Erfolg ermöglicht:
Haptisches Verkaufen (Buch)
Die Informationsflut hat den Menschen in den letzten 30 Jahren mehr verändert als jede andere Epoche in den letzten 10.000 Jahren. Das betrifft vor allem die Kommunikation und damit den Verkauf. Da Augen und Ohren in der modernen Informationsgesellschaft völlig überlastet sind, ist das Haptische Verkaufen der Weg des Fühlens und Be-greifens erfolgreicher.
Haptisches Verkaufen (Hörbuch)
Sie erfahren in diesem Hörbuch auf 4 CDs, warum der Mensch ein haptisches Wesen ist und welche Auswirkungen dies auf sein Verhalten und insbesondere auf sein Kaufverhalten hat. 294 Minuten, fast 5 Stunden geballtes Wissen und praktische Tipps, die direkt zum Erfolg führen.
Griffige Verkaufstechniken von A-Z (Hörbuch-Set)
Dieses Audio-Training ist der direkte Weg zum besseren und erfolgreicheren Verkaufen.
Griffige Verkaufstechniken von A-Z (Schritt 1)
Das Einführungs-Seminar. Die Grundlagen des professionellen Verkaufs.
Griffige Verkaufstechniken von A-Z (Schritt 2)
Das ErfolgssicherungsSeminar. Die besten Techniken schneller mehr Abschlüsse zu erzielen.
Gratis – Ebook von Jan Hönle
Wie Sie wissen habe ich im laufe des Jahres 2009 den Bereich Online-Schulung, Online-Verkauf und Online-Präsentationen an Jan Hönle komplett übergeben. Wenn Sie mehr über dieses Thema wissen wollen besuchen Sie ihn auf seiner Homepage www.kokon-strategie.de
CSN – die neue Art, auch in Krisenzeiten erfolgreich zu verkaufen
ARD Ratgeber Geld hat getestet, was Versicherungsvermittler wirklich taugen. Das Ergebnis: Nur einer berät solide, dieser kam aber nicht ins Haus – er führte die Beratung online am Computer mit parallelem Telefonat und erklärte die Versicherungen mit anschaulichen Skizzen und Rechenbeispielen. Dieser Vermittler gehört auch zu mittlerweile über 1000 CSN Kunden, die die Vorteile der Online-Beratung erkannt haben und auch in harten Winterzeiten jeden Termin pünktlich wahrnehmen. Nutzen auch Sie den schnellen und preiswerten Weg um neue Kunden zu gewinnen und Bestandskunden optimal zu betreuen.
Wie einfach das funktioniert erfahren Sie in einer kostenlosen Online-Präsentation,
dort finden Sie den für Sie passenden Termin.
Oder wollen Sie es mal kostenlos testen?
Veranstaltungskalender:
Intervall-Power-Training
27.04.- 02.09.2010 in Much bei Köln
Exklusive Abendtrainings (Neuer Termin – neue Orte)
17.09.2010 – Karlsruhe
23.09.2010 – Erfuhrt
05.10.2010 – Osnabrück
06.10.2010 – Bonn (Nutzen Sie den Frühbucherpreis)
Coaching:
Erstgespräch gratis
Nimm Dir Zeit für Training, es ist die Basis Deines Erfolges.
Die Haptik-News geht zurzeit an 11.709 Abonnenten.
Sie erhalten diese Haptik–NEWS solange Sie es wünschen, ohne jede Verpflichtung.
Wenn Sie keine weitere Haptik-NEWS wünschen, klicken Sie bitte hier auf Austragen und geben Ihre Email-Adresse ein.
Wenn Sie diese Haptik–NEWS nicht selbst direkt erhalten haben, aber in Zukunft per Email zugesendet haben möchten, dann klicken Sie hier auf Eintragen und geben Ihre Email-Adresse ein.
Mit Haptischen Grüßen
Karl-Werner Schmitz
KWS Haptische Verkaufshilfen e.K.
Wellerscheid 49 – 53804 Much
www.haptische-verkaufshilfen.de
info@haptische-verkaufshilfen.de
T: 02245-6000780 – F: 02245-60007820
Pflichtangaben nach §37a HGB
HRA: 5047 AG Siegburg
Erfüllungsort & Gerichtsstand ist, soweit der Auftraggeber Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, Siegburg. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland
Bitte empfehlen die Haptik-News weiter, an Freunde, Kollegen, Kunden oder Lieferanten. Danke.

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leerZurück zum Shop