Haptisches Verkaufen

24,90 

Die Informationsflut hat den Menschen in den letzten 30 Jahren mehr verändert als jede andere Epoche in den letzten 10.000 Jahren. Das betrifft vor allem die Kommunikation und damit den Verkauf. Da Augen und Ohren in der modernen Informationsgesellschaft völlig überlastet sind, ist das Haptische Verkaufen, der Weg des Fühlens und Be-greifens, erfolgreicher.

Kategorie: Schlüsselwort:

Kaufen ist be-greifen

Das erste Buch von Karl Werner Schmitz ist 2004 erschienen. Er hat damit die Ära des Haptischen Verkaufens begonnen und war der somit einer der Vorbereiter für multisensorischen Marketing. Die Informationsflut hat den Menschen in den letzten 30 Jahren mehr verändert als jede andere Epoche in den letzten 10.000 Jahren. Das betrifft vor allem die Kommunikation und damit den Verkauf. Da Augen und Ohren in der modernen Informationsgesellschaft völlig überlastet sind, ist das Haptische Verkaufen, der Weg des Fühlens und Be-greifens, erfolgreicher.

Anhand zahlreicher praktischer Beispiele bietet Karl Werner Schmitz alles Wissenswerte über diesen neuen Verkaufsweg: Von Haptischen Verkaufshilfen und ihrer Wirkungsweise bis hin zu Tipps des Haptischen Verkaufens, die für jederman sofort umsetzbar sind. Denn Ihr Kunde kauft sofort, wenn er be-greift warum.

Haptisches Verkaufen
216 Seiten, Hardcover
ISBN 3-636-03026-4
redline Wirtschaft
handsigniert

Informationen helfen nur dem, der sie hat!

Das könnte Ihnen auch gefallen …