Fahren Sie noch oder verkaufen Sie schon?

Fahren Sie noch, oder verkaufen Sie schon?

Wissen Sie wie viel Arbeitszeit Sie im Auto verbringen?
Keiner glaubt ernsthaft daran im Auto Provisionen zu verdienen, oder? Aber Autofahren ist so eine kleine Insel der Persönlichkeit. Wenn man nicht gerade im Stau steht, ein Knöllchen bekommen hat oder sogar einen Unfall hat, macht Autofahren Spaß. Nicht umsonst ist das Auto des Deutschen liebstes Kind. Deshalb geben auch viele für Ihr Auto wesentlich mehr aus, als vernünftig, aber wer ist beim Autokauf schon vernünftig.

Aber dann verbringen viel zu viel Kollegen völlig unkritisch viel zu viel Zeit im Auto, anstatt zu verkaufen und Provision zu machen.

Klicken Sie hier und Sie erfahren mit nur wenigen Eingaben, wie viel Zeit Sie im Auto verbringen. Es lohnt sich, denn Verbesserungen geschehen nur aufgrund von Erkenntnis.

GRATIS – Hier geht es zum Fahrtzeitrechner.

Neue Termine KOKON-Vertriebsstrategie ONLINE-Training

Das die Branche sich im Moment sehr verändert, das bekommt nun fast jeder mit. Ganz offen gesagt, das war mir schon länger klar, aber dass die Veränderung mit einer solchen Wucht zu schnell zuschlägt, dass hab ich nicht gedacht.

Die Kokon-Vertriebsstrategie zeigt Ihnen den Trend, der nicht aufzuhalten ist und Sie erfahren, wie Sie anstatt, wie DonQuichote gegen die Windmühlen zu laufen, sich den Trend zu Nutze machen können und Ihren Umsatz in 2006 locker VERDOPPELN.
Über 300 Kollegen arbeiten schon so erfolgreicher denn je.

Ja, ich will meinen Umsatz verdoppeln.

Nein, ich bin noch skeptisch.

Lesen Sie hier die aktuellen Bewertungen von 13 Kollegen.

Die nächsten Termine für ein erfolgreiches 2006
– 22.02.2006 10:37 – 12:00 in Ihrem Büro
– 28.02.2006 10:37 – 12:00 in Ihrem Büro

Achtung die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz.

Lese-Tipp:

“Die Heilkraft der Bewegung“ Spiegel 5/2006

Endlich wird nun auch von der Medizin und von der Psychotherapie verstanden, dass der Mensch ein körperliches Wesen ist und dass die körperliche Bewegung das Instrument ist den Menschen zu heilen

Spruch der Woche:

„Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.“

KWS–NEWS:

Die KWS-News geht zurzeit an 10.503 Abonnenten.

Sie erhalten diese KWS–NEWS solange Sie es wünschen, ohne jede Verpflichtung. Wenn Sie keine weitere KWS-NEWS wünschen, klicken Sie bitte hier auf Austragen. und geben Ihre Email-Adresse ein.

Wenn Sie diese KWS–NEWS nicht selbst direkt erhalten haben, aber in Zukunft per Email zugesendet haben möchten, dann klicken Sie hier auf Eintragen und geben Ihre Email-Adresse ein.

Mit erfolgsbringenden Grüßen
Ihr

Karl-Werner Schmitz

Natürlich dürfen Sie diese KWS-NEWS auch an Kollegen weiterempfehlen,
denen Sie diese Informationen gönnen.

Haptisches Verkaufen der Weg durch die Informationsflut von heute

Schreiben Sie einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.