Der Haptische Empfehlungsbrief

Voll der Haptische Empfehlungsbrief

Wie heißt das so schön:
„Auch andere Trainer haben gute Ideen.“

So auch Thomas Buhl.

Er sendet dem empfohlenen möglichen Kunden einen halben 5€-Schein mit einem netten Text:

…. Ich sende Ihnen die Hälfte eines 5 Euro-Scheines. Bitte heben Sie sie gut auf! Sie symbolisiert die Tatsache, dass viele Bundesbürger fast die gesamte erste Hälfte des Jahres für das Finanzamt und…

… Und dann denken „fast“ alle Kunden, dass sie die andere Hälfte beim Termin oder beim Abschluss erhalten . Doch diese Annahme ist wie gesagt falsch.

Ein paar Tage später erhält der Kunde einen zweiten Brief:

… vor wenigen Tagen bekamen Sie Post von mir und eine halbe 5 Euro-Note. Ich hoffe, Sie haben sie gut aufgehoben, denn heute sende ich Ihnen die passende zweite Hälfte.

Als Herr Dieter Bekannt mir vertrauensvoll Ihren Namen… .

Er sendet dem empfohlenen möglichen Kunden die 2. Hälfte des 5€-Scheins ohne direkt was zu wollen und ruft erst wieder ein paar Tage später zur Terminvereinbarung an. Das ist wirklich clever, weil der Kunde sich nicht bedrängt fühlt und sogar dankbar ist. Das psychologische Kompensationsverhalten des Kunden macht den Verkäufer sehr sympathisch und vor Allem unvergesslich.

Hier finden Sie einen Auszug von Thomas Buhl – S:\B & S\Medien\Artikel\Empfehlungsbrief ThomasBuhl

Hier finden Sie seine Homepage www.verkaufsexperten.de.

————–

Neu – InfoDVD – Neu

Ganz offen gesagt – selbst ich hätte vor 5 Jahren noch nicht geglaubt, wie viele Ideen für Haptische Verkaufshilfen es gibt und wie schnell immer wieder neue tolle Ideen dazu kommen. Diese Ideen passen nicht mehr alle auf eine CD drauf, deshalb gibt es ab sofort die neue InfoDVD.

Inhalt:

Video – Vortrag „Haptik“
Video – Das Verkaufsgespräch mit über 20 aktuellen Haptischen Verkaufshilfen:

• Haptischer Mensch — mehr Versorgungsgeschäft
• Haptischer Geldteppich — zu Wohl-Stand kommen
• Haptische Geldmaschine — Umsatz drucken
• Haptisches Vorsorgetaler-Set — goldene Zeiten
• Haptische (Renten)Karten — mehr BU im NU
• Haptische Riesterscheine — wie Geld drucken
• Das alte Lied/Leid vom Sparen — frühzeitig sparen
• Analyse-Häppi — mehr Analysen
• Haptisches Haus — mehr Bausparen und BU
• Haptische Dominos — die Ziele meines Kunden
• Haptische Insel — mehr Sparten pro Kunde
• Haptischer Haushaltsplan — mehr Sparen
• Haptischer Kuli — mehr Abschlüsse
• Haptischer Geldschein — mehr Rente
• Haptischer Vorsorge-Baum — die Altersvorsorge
• Haptischer Zollstock — Lebenszeiträume be-greifen
• PC-Häppi — in 2 Minuten 5 Sparten

Das MUSS für Verkäufer von Finanzdienstleistungen. Mehr praktische Tipps und konkrete Ansatzpunkte für den praktischen Verkauf gibt es nicht.

Hier können Sie bestellen: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/index.php?m=13index&art=m

Mehr Inforamationen: http://www.haptische-verkaufshilfen.de/index.php?m=13index&art=m

———————-

Der Haptische Riesterkuli

Aufmerksame News-Leser haben den Haptischen Riesterkuli im letzten Newsletter natürlich bemerkt. Aber es gibt immer noch einige, die noch nicht bestellt haben, deshalb hier noch mal mit Bild.

Falls der Kunde dann zum Ende des Verkaufsgesprächs immer noch nicht will, dann setzen Sie den Haptischen Riester-Kuli ein.

Die Hälfte der Kunden wird es Ihnen mit Umsatz danken

Hier bestellen:

Hier mehr Informationen:

__________

Kuscheln per Handy?

Es ist schon phantastisch, was da so alles entwickelt wird. Hier das ist vielleicht ein wenig Sciencefiction, aber es wird kommen.
http://www.n24.de/wissen_technik/multimedia/article.php?articleId=158841&teaserId=163507

Das iphone ist kein Sciencefiction und enorm erfolgreich, auch weil haptisch. Es ist das erste Handy mit Touchpad, denn so der Originaltext:
„Ein revolutionäres Telefon. Das iPhone definiert das Mobiltelefon neu. Mit nur einem Finger lenken Sie Ihre Kommunikation…“

———

2. FINK-Vertriebsforum

Ab 5 Karten, also bis 10 Personen – 10%

(Callback-Button)

Rufen Sie an und sprechen Sie mit Alexander Wieck.

Newslettertipp:

Weitere ausgesuchte, sinnvolle und hilfreiche Newsletter finden Sie unter:
http://www.mein-finanzbrief.de/news

Spruch der Woche

Der Schlüssel zum Erfolg liegt heute nicht nur in der Fähigkeit sich durchzusetzen, sondern mit Anderen ein starkes Netzwerk zu erzeugen.
(ist mir heute in den Sinn gekommen) Karl Werner Schmitz

Wie viel Zeit verbringen Sie im Auto?

Der Durchschnitt liegt bei über 20%, das sind 2 Monate im Jahr – und Sie?
Machen Sie den Test!

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Fahrzeit wieder zu wertvoller Verkaufszeit machen – dann melden Sie sich am besten sofort zum Online-Training „Kokon-Vertriebsstrategie“ an. Mehr Infos

Training buchen

Gratis Download

Der Haptische Inflationsschieber ist eine genial einfache kleine Software mit der Ihr Kunde an Ihrem Rechner selbst herausfinden kann, wie Vermögensbildung funktioniert: Vermögen = Sparrate x (Rendite – Inflationsrate) x Zeit

Das Programm erhalten Sie auf Anfrage auch für Ihre Homepage.

Hier geht´s zur AudioVisuellen Präsentation

Schauen Sie sich auch die anderen AV-Präsentationen an

Aktuelle Termine:

Online-Training:
Kokon-Vertriebsstrategie – 22.10.2007 in Ihrem Büro

Live-Training:
2. FINK-Vertriebsforum – 10.11.2007 in Wiesbaden
Intervall-Power-Training – 12.02.2008 in Much bei Köln

Coaching Erstgespräch gratis

Nimm Dir Zeit für Training, es ist die Basis Deines Erfolges.

Schreiben Sie einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.